Sicherheit

Die Sicherheit ist wichtig(st)es Element bei der Arbeit mit dem Computer. Da nahezu jeder Computer einen Internetzugang hat und gerade in Büros Computer an Netzwerke angeschlossen sind, sind die Gefahren und Risiken noch größer geworden. Das bedeutet, dass man für seine Sicherheit sorgen muss, damit keiner unbefugt auf Daten zugreifen oder dem Computer schaden kann.

Sicherheit sollte, egal ob man einen Computer geschäftlich nutzt oder „nur“ zuhause stehen hat, auf alle Fälle großgeschrieben werden. Wir von Ballmann IT unterstützen Sie gerne dabei und geben Ihnen wertvolle Tipps:

  • Sichern Sie beim Internetzugang mit WLAN ihr Funknetz mit entsprechenden Netzwerkschlüsseln

  • Achten Sie immer auf einen aktuellen Virenschutz und holen Sie sich regelmäßig Updates, ebenso wichtig ist eine Firewall

  • Treten Probleme auf, die Sie nicht kennen und nicht nachvollziehen können, dann gehen Sie diesen Problemen sofort nach

In all diesen Fällen stehen wir Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite. Fragen Sie uns, wir sorgen für Sicherheit!

Datensicherung

Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten !

Nichts ist schlimmer, als eine getane Arbeit versehentlich zu löschen oder sie durch einen Computerausfall zu verlieren. Diese Dinge sind unwiederbringlich fort, die Arbeit war umsonst, der Ärger ist groß. Doch auch im Privatbereich können solche Verluste mehr als ärgerlich sein. Fotos, Briefe, Mails, Tabellen und vieles mehr sind Daten, die einen hohen Wert haben können. Materiell und ideell. Um zu vermeiden, dass der Supergau passiert, sollten immer Sicherungskopien erstellt werden.

Denn Datenverlust passiert schneller, als einem lieb ist. Vielleicht löscht man aus Versehen die Datei oder das Programm. Vielleicht hat die Festplatte einen Defekt und stürzt ab. Oder der Computer fällt aufgrund eines Virenbefalls aus. Dabei hat man nicht nur die Mühe, den Computer wieder zum Laufen zu bringen, die wichtigen Daten sind auf immer verloren.

Wer jedoch Sicherungskopien anlegt, der hat alles richtig gemacht. Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Die gängigsten sind die Daten auf CD, DVD, auf eine externe Festplatte oder auf einen USB-Stick zu speichern. Dabei können die alten Daten auch immer wieder gegen neu erstellte ersetzt werden. Durch eine Datensicherung hat man zudem einen direkten Vergleich zu einer früher gespeicherten Version und man kann die Daten auch in jedem anderen Computer verwenden, da die Datenträger einfach zu transportieren sind.

Haben Sie Fragen zur Datensicherung oder bereitet es Ihnen Probleme? Fragen Sie uns von Ballmann IT wir helfen gerne weiter!

Datenwiederherstellung

Datenrettung ist manchmal möglich...

Eine wichtige Datei fehlt, ein Ordner ist nicht mehr aufzufinden oder noch schlimmer: Wenn der Computer plötzlich den Dienst verweigert und man nichts mehr machen kann. Diesen Albtraum wünscht man keinem, dennoch kann es jederzeit vorkommen.

Wenn das Betriebssystem defekt ist und sich nicht mehr starten lässt oder auch wenn ein Totalausfall eintritt und der Computer komplett den Geist aufgibt, muss man nicht verzweifeln. Wir von Ballmann IT helfen Ihnen auch in ausweglosen Situationen weiter.

Sollte eine einfache Wiederherstellung nicht möglich sein, versuchen wir uns einen genaueren Überblick über die Schwere des Schadens zu schaffen, mit möglichst wenigen Versuchen und Eingriffen. Beschädigte Systeme und insbesondere Festplatten können mit jeder weiteren Aktion komplett ausfallen. Eventuell werden auch nur bestimmte Daten an bestimmten Stellen benötigt, was die Datenrettung vereinfachen kann.