Bildschirmausdruck

Ein Bildschirmausdruck sagt oft mehr als tausend Worte...

Halten Sie unverständliche Meldungen oder unklare Sachverhalte am Bildschirm fest, damit wir der Sache auf den Grund gehen können. Diese gespeicherte Momentaufnahme bleibt erhalten. Verschwinden Meldungen kurze Zeit später wieder, oder wollen Sie einfach weiterarbeiten, kann trotzdem rausgefunden werden, ob Handlungsbedarf besteht.

Typische Fragen, meist schnell und verständlich zu beantworten:

  • Was bedeutet diese Meldung?

  • Ist diese Meldung harmlos oder deutet sich ein Problem an?

Mit welchen Mitteln Sie einen Bildschirmausdruck fertigen spielt keine Rolle, wichtig ist eine möglichst gute Abbildung der Meldung(en) am Bildschirm. Dem rechten Bereich entnehmen Sie eine einfache Anleitung.

Bildschirmausdruck einreichen:

Für bestmöglichen Datenschutz empfehlen wir das "Prinzip der Datensparsamkeit":
Übermitteln Sie bitte nur die Angaben, die wir tatsächlich zur Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Nachricht benötigen.

Die Felder Name und E-Mail sind Pflichtfelder, notwendig zur Beantwortung Ihrer Nachricht und zwingend als Spam-Schutz.

Bildschirmausdruck erstellen:

  • Drücken der <Druck>-Taste

  • Starten Sie ein Bildbearbeitungsprogramm und fügen die Aufnahme über die Tasten <STRG> + <V> ein

  • Speichern Sie dieses Bild. Wählen diese Datei zur Übermittlung an uns aus

Es gibt integrierte und eigenständige Hilfsprogramme für Bildschirmausdrucke. Auch die Aufnahme über Kamera/ Smartphone kann manchen Zusammenhang ins "richtige Bild" rücken. Abhängig von den Anforderungen empfehlen wir Ihnen das optimale Vorgehen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.